<

KEIN JAPFEST MEPPEN!

Kein Japfest am Circuit Meppen. Der Circuit Meppen würde zum ersten Mal als Veranstaltungsort getestet und am 6. November planten wir das Japfest als erste Veranstaltung direkt hinter der Grenze in Emmen. Wir hatten eine Veranstaltung mit Showcars ??auf der Rennstrecke selbst und teilweise auf dem angrenzenden Funpark, einem charaktervollen Gelände mit Straßen und Gebäuden, im Sinn. Letzte Woche stellte sich heraus, dass das Gelände nicht zur Veranstaltung hinzugefügt werden konnte, da es für andere Aktivitäten wie Offroad-Fahren, Quadfahren und Kartfahren vermietet ist. Nach Rücksprache ist es möglich, aber auf den Straßen, auf denen wir Showcars ??geplant hatten, fahren den ganzen Tag Dutzende Quads an den Showcars ??vorbei, um von einem Teil des Offroad-Parcours zum anderen zu gelangen. Das hatten wir nicht im Sinn und wir finden, dass es nicht ins Japfest-Konzept passt. Heute wurde daher entschieden, die Veranstaltung nicht stattfinden zu lassen. Das Japfest findet auch 2023 am 29. Mai auf dem TT Circuit Assen statt. Teilnehmer und Besucher, die Tickets gekauft haben, bekommen ihr Geld zurück und werden per E-Mail informiert!

  • SHOWPADDOCK

    Die schönsten getunten oder gestylten Autos sind in großer Zahl auf den verschiedenen Showpaddocks zu finden. Glauben Sie, dass Ihr Auto einen Platz auf diesen Paddocks verdient hat? Dann bestellen Sie ein Showcar-Ticket im Online-Ticketshop. Es besteht keine Pflicht auf einer bestimmten Uhrzeit anwesend zu sein bis zum Ende der Veranstaltung. Sie können selbst entscheiden, wann Sie zu der Veranstaltung kommen und wann Sie sie verlassen. Das JapFest ist offen für alle asiatischen Marken, einschließlich Hyundai, KIA usw.

  • BEST OF SHOW BATTLE

    Nehmen Sie mit Ihrem Auto an der 'Best of Show powered by Proudwheels' teil. Bei diesem Wettbewerb können Sie mehrere Preise gewinnen. Sie können sich während der Veranstaltung an der Bühne anmelden. Sie benötigen ein Showcar-Ticket, das Sie im Online-Ticketshop bestellen können.

  • REVVBATTLE

    Spektakulär bei dieser Veranstaltung ist der Revbattle. Glauben Sie, dass Sie den besten Sound und/oder den meisten Sound haben? Oder wollen Sie sich in einem knockout Revbattle messen? Dann mach mit beim Revbattle und wer weiß, vielleicht gewinnst du ja einen Preis! Sie können sich auf der Bühne anmelden.

  • CLUB PADDOCK

    Natürlich nehmen die Clubs einen wichtigen Platz während der Veranstaltung ein. Ein großer Teil des Paddocks wird für die rund 50 Automobil- und Markenclubs unseres Landes reserviert sein, selbstverständlich auch aus anderen Ländern dürft ihr dabei sein. Hier finden Sie mehr als 1.000 Clubfahrzeuge, die ein breites Bild der niederländischen Performance- und Stylingszene repräsentieren. Oder aus anderen Ländern, wie gesagt. Möchten Sie Ihren Verein anmelden? Bitte senden Sie eine E-Mail an: info@402automotive.com

  • THE CHASE

    Eine Neuheit beim JapFest Meppen ist The Chase! Ein spektakuläres neues Streckenprogramm, bei dem eine Mischung aus Dragracing und Ovalrennen zum Einsatz kommt. Zwei Autos starten in der Mitte der langen Seite des Oval Teils der Strecke und nach 3 Runden wird sich zeigen, wer am schnellsten wieder an seinem Startpunkt ist. Schon während der Runden kann man sehen, wer schneller ist als der andere. Rundengeschwindigkeit und Kurventechnik sind also die 2 entscheidenden Komponenten von The Chase! Sie können sich anmelden, indem Sie ein Ticket im Ticketshop bestellen. Sie werden dann alle Informationen von uns erhalten.

  • BURNOUT MADNESS

    In der kommenden Saison kehrt das beliebte Burnout Madness - powered by Cannabis Energy Drink - auf den verschiedenen Events von 402 Automotive zurück. "Burnout Master" Leo Honders wird zusammen mit dem Plauderer / Moderator Gert-Jan Hennipman diese Veranstaltung organisieren, mit schönen Preisen für die Teilnehmer und noch mehr Showelementen, einer festen Jury (unter der Leitung von Leo) und einem straffen Programm! Sie können sich über info@402automotive.com anmelden.

  • FREIES FAHREN

    Eine gute Möglichkeit, dein eigenes Auto (japanische/asiatische Marke) oder die Rennstrecke kennen zu lernen, sind die Programm-Teile Parade und Tracktime. Für   € 20,- bzw. € 40,- können Sie frei auf der Strecke fahren. Für Tractie besteht Helmpflicht und 1 Beifahrer, der mindestens 16 Jahre alt sein muss, ist erlaubt; auf der Parade ist kein Helm vorgeschrieben. Die Altersgrenze für Passagiere liegt ebenfalls bei 16 Jahren oder älter. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

<>
<

Nachrichten

FOLLOW US: